Junghund Basics Paket

Dauer ca. 3 Monate:
Dieses Paket richtet sich an Hunde vom 5. bis zum 18. Lebensmonat

Geplant sind:
6 Einzelstunden ca. alle zwei Wochen
3 Intensiv Gruppenstunden (max. 6 Teilnehmer) 1 mal im Monat

Themen des Junghund Basic Paket Einzelstunden & Intensiv Gruppenstunden:

  • Blickkontakttraining für mehr Aufmerksamkeit Deines Hundes
  • Grundgehorsam (z.B. Sitz, Platz, ruhig liegen bleiben) in jeder Alltagssituation auch unter Ablenkung
  • sicherer Abruf für entspannte Gassitouren
  • Laufen an lockerer Leine, ganz entspannt in jeder Situation
  • Auflösesignal und Abbruchsignal
  • Deckentraining / Boxentraining
  • Reiz- und Impulskontrolle (Begegnung mit anderen Hunden, Joggern, Radfahrern)
  • Entspannter Lernspaziergang, Auslastung für den Hund mit Spaß
  • Sicherheit vermitteln und Führung übernehmen

Im Rahmen dieses Angebotes stehe ich natürlich auch für weiteren Themen wie: Tierarzttraining, Autotraining, Bus- oder Zugtraining kombiniert mit Stadttraining, Angst vor Gewitter oder anderen Dingen, Allein bleiben, Aggressionsverhalten bei Hundebegegnungen etc. in unseren Einzelstunden oder intensiv Gruppenstunden zur Verfügung. Die Stunden im Einzeltraining werden ganz individuell auf jedes einzelne Mensch-Hund-Team angepasst.

Vorteile dieser Pakete:

  • Zeitlich begrenzt durch strukturierten Ablauf
  • flexible Zeiteinteilung innerhalb der 3 Monate
  • Einzeltraining sowie Gruppentraining um alle gelernten Themen in einer Gruppe zu intensivieren (Ablenkung)
  • Soziale Entwicklung wird gefördert durch „kleine“ Spieleinheiten zwischen dem Training, unter den Junghunden

Ziele dieser Pakete:

  • innerhalb 3 Monaten kann Euer Hund: die Grundkommandos mit Ablenkung
  • innerhalb 3 Monaten läuft Euer Hund an lockerer Leine in jeder Alltagssituation
  • innerhalb 3 Monaten beherrscht Euer Hund den sicheren Abruf
  • innerhalb 3 Monaten hat Euer Hund eine hohe Reiz- und Impulskontrolle (für den Alltag sehr wichtig)
  • innerhalb 3 Monaten hat Euer Hund nicht nur intensives Training genossen sondern auch seine sozialen Fähigkeiten erlernt und diese kann er nun positiv in der Hund-Hund-Kommunikation einsetzen

Angebote für ein Intensiv Training zu bestimmten Problemen, die oben eventuell nicht aufgeführt sind, werden für Dich und Deinen Hund ganz individuell erstellt. Natürlich können wir auch die Einheiten der Einzel- und Gruppenstunden auf Euch individuell anpassen. Dazu kontaktiert mich direkt und wir sprechen darüber, wie Euer Intensiv Training aussehen kann.

Mehr Gruppenstunden und soziales Spielen ist auf Anfrage möglich 🙂

Sollte ich Dein Interesse geweckt haben, freue ich mich von Euch zur hören, hier geht es zu meinen Kontaktmöglichkeiten.